Black Death - Druckansicht
Zutaten
6cl Stroh Rum
6cl Amaretto
2-4cl Blue Curacao
Filler ist Apfelsaft


Gelegenheit: ..wenn es ganz schnell gehen soll!!
Geschmacksrichtung: Hustensaft:)
Alkoholgehalt: ÜBEL

Bewertung Redaktion: 4

Bewertung Leser: 3.2


Mixanleitung:
Den Strohrum und Amaretto in ein Longdrink Glas geben und dann mit Apfelsaft auffüllen. Lasst aber noch ein wenig Platz für den Blue Curacao den Ihr als letztes dazu gebt. schmeisst einfach n paar Ice Cubes ins Glas, denn warm ist er nicht so gut!!

Der Black Death war ein versuch meinerseits so schnell es geht angeheitert zu sein ohne dafür eine Menge trinken zu müssen!!! Ihr könnt natürlich auch die Menge verändern um ihn weicher oder härter zu machen. Doch obacht Personen die nicht allzu viel vertragen sind damit dem Untergang geweiht;) Und mit seiner annähernd schwarzen Farbe und seiner Wirkung wird er dem Namen Black Death nur gerecht.

Viel Spass beim Probieren:)


Dieser Cocktail wurde eingetragen von: Beastieboy

Hier geht es zur Startseite von www.drinks.nu